Shiatsu 1040 Wien | Achtsamkeit | Life Coaching

Ich begleite Menschen achtsam, höchst individuell und ganzheitlich in ihrem ganz persönlichen Glücklichsein. Unsere Zusammenarbeit würde ich als professionelle Weg-Begleitung zu sich selbst beschreiben und mich selbst als eine Art GLÜCKL.ich Coach.

Die Kombination aus Shiatsu, AchtsamkeitCoaching vereint all meine Ausbildungen und Erfahrungen der letzten 25 Jahre zu einem runden Ganzen.

Während den Sitzungen kann wie von selbst Entspannung, Klarheit und Ruhe eintreten. Das vegetative Nervensystem beruhigt sich und körperliche Verspannungen bzw. emotionale Belastungen können sich lösen. Dies ermöglicht Ihnen auch, sich wieder mit den „richtigen“ Dingen zu nähren und sich GLÜCKL.ich zu fühlen. (Das wird im intensiven Prozess der Life Coaching specials (Vesseling Methode) besonders unterstützt.)

Meiner Erfahrung nach geht es im Leben immer in irgendeiner Weise um Beziehungen… Einer meiner Schwerpunkte liegt daher in der Beziehungsarbeit und damit verbunden, einer Veränderung „schlechter“ Gewohnheiten, Verhaltens- und Kommunikationsmuster mit dem Außen aber vor allem auch mit sich selbst.

Ein essentieller und besonderer Teil meiner Arbeit ist, dass ich einerseits ganz klar „hinter die Blockaden“ sehen und andererseits systemische Zusammenhänge erkennen kann. Das verbildlicht Ihnen, wie Sie schneller und leichter von A (Problem, Feststecken, Leidensdruck im Jetzt, Veränderungsprozess) nach B (Ziele, Wünsche, zufriedenes Leben) kommen.

Ein weiterer Fokus liegt in dem Erkennen Ihrer individuellen Talente und Ressourcen. Diese Persönlichkeitsentwicklung bestärkt Sie dabei, im eigenen Leben anzukommen und authentisch sich selbst zu leben. Wir versuchen gemeinsam die Ursachen zu finden, anstatt bloße Symptom Behandlung zu betreiben. Letzteres erschwert und schmälert erfahrungsgemäß die Chance auf einen dauerhaften Erfolg. Und Veränderungen können dann auch ganz schnell passieren.

Egal ob Shiatsu, ein Achtsamkeit Seminar oder Life Coaching, diese fördern allesamt einen achtsameren, bewussteren Umgang mit sich selbst (self care). Das beinhaltet auch Ihr Mindset, das sich dabei positiv verändert (Glaubenssätze, Denkweise, Haltung, Erfahrungen, Sozialisation, etc.).

In unserer Zusammenarbeit sind mir außerdem Empowerment – Hilfe zur Selbsthilfe – und ein „rasches besser Gehen“ meiner Praxisbesucher*innen ein aufrichtiges Anliegen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass Sie ganz allgemein einen leichteren Umgang mit Herausforderungen in Beruf, Beziehungen und im Alltag finden werden.

All das kann Ihr Leben erleichtern und Sie Stück für Stück GLÜCKL.ich machen!

Letztendlich sehe ich mich als „Tür-Öffnerin“. Hindurch gehen, tun und können nur Sie selbst. Denn: „Heilung ist immer Selbstheilung, ausnahmslos.“ (Janet F. Quinn)
Ich begleite Sie jedenfalls sehr gerne!

Folgende Weisheit drückt all das für mich aus:

Anspannung ist, wer du glaubst sein zu müssen. Entspannung ist, wer du bist. (chinesisches Sprichwort).

Ich freue mich auf Ihre Anfrage, in der wir vorab etwaige Fragen kostenlos klären können.

Herzlichst, Ihre Birgit Platzer

AKTUELLES 2022 Shiatsu Vesseling Wien:
  • DETOX your body, mind, soul: Der Source Prozess macht’s möglich. Beziehungen liebevoller leben. Alltägliche, schlechte Gewohnheiten loslassen wie zu viel Zucker, Nikotin, Handy, social media, Alkohol, TV, Sport, Arbeit, Shopping,….
    Dadurch können Sie sich auf allen Ebenen leichter, GLÜCKL.ich, lebendiger fühlen. Das Ziel ist, in Balance zu kommen, intuitiv zu leben & klar zu entscheiden.
  • Selfcare und Shiatsu: wie wichtig achtsame Berührung – besonders in Zeiten von Angst oder Isolation – ist, können Sie in diesem Standard-Artikel nachlesen. Des Weiteren gibt es 3 Übungen für daheim, die auch für Kinder geeignet sind.
  • „Weshalb Berührung so wichtig ist“ Gerade in Corona-Zeiten. Shiatsu kann durch die achtsame „Kunst der Berührung“ zu einem gestärkten Immunsystem beitragen bzw. Ängsten und depressiven Verstimmungen entgegenwirken. Lassen Sie sich auf allen Ebenen berühren & tun Sie sich selbst etwas Gutes.
  • Ich  bin aktiv für den ÖDS Vorstand (Österreichischer Dachverband für Shiatsu) tätig. Ich bin Ansprechperson für die Regionalgruppe Wien und Bezirksvertreterin für den 4. und 5. Bezirk. Du bist eine Kolleg*in (i.A.) und überlegst dich mehr für Shiatsu einzubringen oder zu vernetzen? Du magst an Austauschtreffen teilnehmen oder hast Ideen, wie wir unsere wertvolle Arbeit nach Außen tragen könnten? Für Fragen oder um mitzumachen, meld dich gern bei mir oder komm in die Projekte-Vernetzung-Gruppe auf Facebook. Zusammen können wir mehr!