Dieses Seminar ist in der Mitte des Jahres, um seine eigene Richtung zu prüfen und gibt Raum für die eigenen Wünsche, Vorsätze und Ziele für 2018.

„Ziele setzen und erreichen – ein Selbstcoaching“

  • Sie haben sich schon Ziele oder Vorsätze für 2018 gesteckt?
  • Im Alltag verläuft sich aber Ihre Motivation recht schnell?
  • Oder Sie wissen einfach nicht: „Wo und wie anfangen?“
  • Sie haben sich Ziele gesteckt und wollen diese überprüfen oder neu justieren?
  • Sie suchen noch – oder immer wieder – die passenden Ziele für Job, Partnerschaft, Familie, Gesundheit, Hobbys, Bewegung/Sport, Ernährung, Gewicht, mehr Freude, Kraft, Leichtigkeit und Lust im Alltag dafür weniger Müdigkeit, Schwere und Frust?
  • Ihnen fehlt die Zeit um im täglichen Stress Ziele zu erarbeiten oder allein dranzubleiben?
  • Sie hadern grundsätzlich mit Ihren Zeit Ressourcen?
  • Sie wünschen sich Impulse, um Ihre Ziele für das restliche Jahr 2018 (und vorbereitend auf 2019) zu erarbeiten und diese auch schrittweise umzusetzen?
  • Und (einfache) Strategien zum Dranbleiben bzw. Entspannungsübungen würden auch nicht schaden?

Dann machen Sie doch mit bei diesem inspirierenden Seminar.

Termine: Sonntag, 9.6. | 16.6. | Sonnwende am Donnerstag, 21.6. | 28.6.
Anmeldefrist: 25.5.
Kosten: 450 Euro 
Preise verstehen sich umsatzsteuerfrei aufgrund der KleinunternehmerInnen-Regelung (gemäß §6 Abs. 1 Z 27 UStG).
Begrenzte TeilnehmerInnen Zahl, sichern Sie sich deshalb bitte rechtzeitig Ihren Platz!
Jetzt verbindlich anmelden.
Zahlung via Bankkonto / paypal / Kreditkarte möglich.

Stornierung, Rücktritt:
Bitte beachten Sie, dass der Platz fix ist, wenn der Betrag auf meinem Konto oder die Überweisungsbestätigung eingelangt ist.
Sie können bis zu 4 Wochen vorm Seminar – ohne Angabe von Gründen – zurück treten und erhalten den vollen Seminarbeitrag zurück. Danach werden 50% und ab 2 Wochen davor wird der volle Seminarbeitrag einbehalten. Ich bitte um Verständnis.

Voraussetzungen:
Bereitschaft zu Reflexion und Veränderung.
Ein wenig Zeit.
Notizblock und Stift.

Sie haben noch Fragen? Dann melden Sie sich gerne vorab!

 

Stand 01/2018